21 Jan
2013

Zigeunerkarten – Wahrsagekarten mit Gefühl

Nützliches & Hilfreiches
Das Kartendeck der Zigeunerkarten besteht aus 36 Karten - Foto von: © gebphotography - Fotolia.com

Das Kartendeck der Zigeunerkarten besteht aus 36 Karten – Foto von: © gebphotography – Fotolia.com

Kartenlegen will gelernt sein, denn zur Wahrsagerei gehören auch Zigeunerkarten, bei denen das Kartendeck aus 36 Karten besteht. Es gibt zahlreiche Legetechniken und somit auch unterschiedliche Deutungsarten von den Zigeunerkarten. Doch es gibt auch Fixpunkte, an die sich jeder Kartenleger halten muss.

Zigeunerkarten – die Deutung der Symbole

So bezieht sich die Zigeunerkarte „Beständigkeit“ auf das berufliche Umfeld, die Karte „ Besuch“ auf Überraschung. Wenn man die Karte „Brief“ zieht, ist damit eine Nachricht gemeint, die einem übermittelt werden soll, die Karte „Dieb“ ist negativ besetzt und deutet auf einen schlechten Menschen im Umfeld hin. Wenn man die Karte „Eifersucht“ erhält, bedeutet das ebenfalls nichts Gutes, man behindert sich nur selbst dadurch. in Acht nehmen sollte man sich, wenn man die Karte der „Falschheit“ zieht, man muss sich mit den Worten Betrug, Mobbing oder Neid auseinandersetzten.

Der „Feind“ kann dir im Wege stehen und bedeutet Blockade. Bei „Gedanken“ geht es um die Psyche, welche Denkprozesse befolgen wir? Und wenn die Karte „Geistlicher“ kommt, sollte uns ein richtiger Weg gezeigt werden, den wir einschlagen können. „Geld“ kann nicht nur Reichtum bedeuten, sondern auch Eitelkeit und falscher Ehrgeiz, die Karte „Geliebter“ oder „Geliebte“ steht für sich. Wer den „Offizier“ bekommt, kann ein hohes Alter erreichen oder ist von besonderer Willensstärke gezeichnet und wird viel reisen im Leben.

Die Beständigkeit der Karten

Es gibt noch zahlreiche andere Karten, und die Bedeutung ist je nach Legetechnik anders auslegbar. Die Symbole und Bilder auf den Zigeunerkarten sollen durch ein damaliges Verbot der Wahrsagerei erst aus der Not entstanden sein. Eigentlich gaben sich die Zigeuner die Weisheiten mündlich weiter. Aber durch das Verbot wurden die Karten genutzt und als ein bloßes Gesellschaftsspiel getarnt. Somit konnten die Karten die Jahre überdauern und erfreuten sich aufgrund ihrer gefühlsbetonten Orientierung stets äußerster Beliebtheit.

Schlagworte: , , , ,

Finden Sie Ihren Tarotberater

Keine Kommentare zu “Zigeunerkarten – Wahrsagekarten mit Gefühl”

Bisher noch keine Kommentare.

Hinterlasse eine Antwort