18 Jul
2012

Die Tageskarte und ihre Deutung

Tagestarot
Legen Sie sich morgens eine Tarotkarte - solch kleine Rituale können den Alltag versüßen ...! - Foto von: © Dan Race - Fotolia.com

Legen Sie sich morgens eine Tarotkarte – solch kleine Rituale können den Alltag versüßen …! – Foto von: © Dan Race – Fotolia.com

Kleine Rituale können den Alltag versüßen. Wer sich jeden Morgen fünf Minuten für sich nimmt, der kann entspannt den Tag beginnen. Einige dehnen und strecken sich, die anderen trinken genüsslich einen Kaffee, und wiederum andere legen sich morgens eine Tarotkarte. Das Legen von Tarotkarten in einem Legesystem kann eine langwierige Sache sein. Wer es morgens eilig hat, der kann statt vieler Karten einfach auch nur eine Tageskarte auswählen. Zuerst sollte man die Tarotkarten durchmischen und in einer Fächerform auf dem Tisch ausbreiten. Kurz die Augen schließen und durchatmen. Stellen Sie nun für sich Ihre Frage des Tages. Sie können aber auch ohne eine Fragestellung den Tag vorhersagen. Wenn sich Ihr Atem gelegt hat und Sie sich ganz bei sich fühlen, können Sie Ihre Augen wieder öffnen und eine der Karten auswählen.
Die Deutung der Karte kann individuell durchgeführt werden, die Tendenz sollte man aber auf jeden Fall annehmen. Die Karten bestehen aus Schwertern, Kelchen, Münzen oder auch Stäben. Die vier Ausrichtungen geben Ihnen viel Auskunft über die Richtung, in die Sie Ihren Tag deuten können.
So sagen Schwerter etwas über die Probleme aus, mit denen Sie sich während des Tages zu befassen haben. Wer eine Karte mit einem Schwert wählt, der wird mit einem Konflikt konfrontiert werden. Es muss nicht zwingend um Probleme oder Misserfolge gehen. Möglich ist auch eine Beförderung oder Machtübernehmen. Wird eine Karte der Kelche ausgewählt, so deutet vieles darauf hin, dass der Tag emotional wird. Es kann sein, dass man jemanden kennenlernt oder wiedersieht. Vielleicht gibt es im Freundeskreis oder in der eigenen Beziehung an diesem Tag ein wichtiges Gespräch, das gehalten werden muss.
Karten mit Münzen sagen tatsächlich etwas über die finanzielle Situation aus. Es ist gut möglich, dass Sie an Geld kommen oder einen materiellen Verlust erleiden.
Zuletzt gibt es noch die Karten mit den Stäben. Hierbei handelt es sich um die eigene Arbeit, die Motivation und den Willen. Wer kurz vor der Beendigung eines Projektes steht, der könnte heute tatsächlich zum Punkt kommen.
Wie der Tag auch immer ausfallen wird, die Beschäftigung mit dem Tag stimmt viele Menschen positiv auf die nächsten Stunden ein.

Schlagworte: , , , ,

Finden Sie Ihren Tarotberater

Keine Kommentare zu “Die Tageskarte und ihre Deutung”

Bisher noch keine Kommentare.

Hinterlasse eine Antwort